Aktivitäten

Film- / Foto

Ob vom Tauchurlaub, von Bildungsreisen oder anderen Events, stets werden wir von eindrucksvollen Bildern und Filmen über und unter Wasser unserer Foto und Video begeisterten Vereinsmitglieder überrascht. Unsere Mitglieder profitieren vom Austausch mit „fotoerfahrenen“ Vereinskameraden, die auch Mitglied im 1. Deutschen Unterwasser-Fotoclub Bietigheim-Bissingen e.V. (dufc) sind.

Foto- und Kameraseminare, sowie Seminare zur digitalen Bildbearbeitung führen wir bei Bedarf durch.

Umwelt

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, umweltverträglichen Tauchsport zu betreiben und auch zu lehren.
Allen Tauchanfängern bringen wir bereits während der Tauchausbildung im Verein anhand von Vorträgen und praktischen Beispielen den Sinn und Zweck des umweltverträglichen Tauchens nahe. Unsere Tauchgewässer sind, ob Süßgewässer oder Weltmeere, meist empfindliche Ökosysteme. Deren Schutz und dadurch Erhalt ist unser wichtigstes Ziel !

Wir halten uns daher an die 10 goldenen Regeln für Sporttaucher des VDST  und betreiben im Rahmen unserer Möglichkeiten aktiven Umweltschutz, auch außerhalb des Tauchsportbereichs.

Wir unterstützen die Stadt Waiblingen bei der Pflege und Instandhaltung des Talauensees und beteiligen uns an Gewässerreinigungsaktionen (z.B. Remsputzete).

Unterwasser-Archäologie

Wozu Archäologie? Man hat errechnet, dass weniger als 10 % des Menschheitswissen aus antiken Schriften der letzten 3000 Jahre in unsere Zeit herübergerettet worden sind. Dieser große Verlust lässt viele Fragen bezüglich der Vergangenheit der Gattung Mensch offen. Diese Fragen können nur durch archäologische Forschung beantwortet werden.

Bis vor 50 Jahren war es den Menschen kaum möglich, ausgedehnte Forschung unter Wasser zu betreiben. Dies bedeutet, dass versunkene Siedlungen und Wasserfahrzeuge noch in dem Zustand sein müssten, in dem sie sich beim Untergang befunden haben.

Es ist ernorm wichtig, dass diese Reliquien gefunden, fachmännisch untersucht und ausgewertet werden. Auch Sporttaucher können sich an solchen Ausgrabungen beteiligen. Dazu bietet der VDST in Zusammenarbeit mit der DEGUWA, der Deutschen Gesellschaft zur Förderung der Unterwasserarchäologie e.V. ein entsprechendes Seminar an, das bei Bedarf bei uns durchgeführt werden kann.

Unterwasser-Rugby

Im Anschluss ans Hallenbad-Training spielen wir gerne UW-Rugby, ein konditionell anspruchsvoller Sport, der Spaß macht und die Ausdauer fördert.